Google+ Followers

Samstag, 8. Februar 2014

Vintage Deko mit Duftveilchen

Dass sich am Hyazinthenduft die Geister scheiden, durften wir ja im letzten Post von Christiane lesen. Wie ich diese Woche feststellen konnte, ist Veilchenduft hingegen bei jedem beliebt. Ein netter Kollege hat mir nämlich diese Woche einen Tray Duftveilchen (bot. Viola odorata) auf den Schreibtisch gestellt und wirklich jeder, der in unser Büro kam, war vom Duft der kleinen Blümchen begeistert (auch die Männer!). Am Freitag hab ich die Veilchen dann vor dem Eingang platziert, jedoch heute Morgen wieder ins Haus geholt - ja, ihr ahnt es... des Dufts wegen.
Hier im Eingangsbereich passen sie ganz hervorragend zu meiner Vintage Primeldeko. Auch in die Primeln hab ich mich in der Arbeit verguckt. Sie sind in ganz kleinen Töpfen und sehen einfach hinreißend aus.

 
Das Geschirr mit zartrosa Dekor stammt von meiner Oma und die zauberhaften Törtchen hat Christiane "gebacken".
Auch auf der Fensterbank machen sich die Blümchen gut.
 Ich geh mal mit der Kamera ganz nach an die Veilchen ran, dann könnt Ihr den Duft fast wahrnehmen.
Auch im Garten spürte man heute, dass der Frühling nicht mehr weit ist. Ist das nicht herrlich? Ich freu mich über jedes Anzeichen von Frühling und genieße - wie auch unser Kater Mokka - die warmen Sonnenstrahlen.

Liebe Grüße,
Susanne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...