Google+ Followers

Montag, 22. September 2014

Herbstspaziergang im Garten und Blogvorstellung in "Wohnen & Deko"

Hallo Ihr Lieben,

erst mal möchten wir uns alle unsere neuen Leser
begrüßen. Schön, dass Ihr zu uns gefunden habt. Wir freuen
und über Euch alle ganz arg. Genauso wie natürlich über
jeden von Euch, der unseren Blog schon länger liest. 

Wir haben uns gefreut wie Schneekönige, als uns
die Landidee "Wohnen & Deko" fragte, ob sie unseren Blog
in ihrer Zeitschrift vorstellen dürfen.




Natürlich haben wir "Ja" gesagt!






Heute hab ich endlich mal draußen angefangen herbstlich zu
dekorieren. Als bekennender Herbstliebhaber wurde es jetzt auch
echt Zeit.... - ja ich mag den Herbst sehr, ich bin auch ein
richtiger Nebel-Fan :-)




Ein paar Töpfe hab ich letzte Woche schon bepflanzt -aber bei uns
gabs nirgendwo schöne Kürbisse. Also bin ich gestern auf ein
Kürbisfest gegangen. Und dort hab ich viele schöne Exemplare gekauft.
Ich wollte auch Bilder vom Fest machen, aber es hat ununterbrochen
geschüttet wie aus Eimern!
In der Hoffnung, dort ein paar Baby Boos zu ergattern (letztes Jahr gabs
nämlich dort total viele) bin ich gleich in der Früh los, damit mir nicht
alle vor der Nase weggekauft werden - und - nix los - es gab gar keine.
Aber viele schöne andere hab ich gefunden, ein paar zeig ich Euch heute
schon....



  

Ich gebs auch zu - wie so viele von Euch - 
mag ich auch keine orangen und gelben Kürbisse (nur
in der Suppe :-))

Drum hab ich auch nur weiße, cremefarben,
grüne und grün-graue Kürbisse gekauft.







Wo wir jetzt schon vor der Tür sind, gehen wir doch
gleich mal ums Eck zum Hühnerstall. Dort
blühen gerade einige Gräser ganz herrlich.

Gerade im Herbst mag ich Gräser total gerne,
da will ich es nicht mehr so farbig....




Viele Zieräpfel sind auch schon verdekoriert - aber alle
drinnen im Haus - das zeig ich Euch nächste Woche noch 
alles..... auch die Kürbisse, die drinnen einen Platz
gefunden haben .....

 



Die Herbstanemonen blühen schon sehr lange,
ich glaub schon seit Juli.






... und überall dazwischen wieder viele Gräser
und Fette Hennen....





Mit meiner dicken Erna verabschiede ich mich heut
von Euch und nächste Woche zeig ich Euch meine Herbstdeko
im Haus.

Viele liebe Grüße, Christiane

Montag, 15. September 2014

Liebhaberstücke im Spätsommer

Hallo Ihr Lieben,

letzten Samstag wars wieder so weit. Schon in der Früh um
8.00 Uhr öffneten wir die Tür zu unserer Ausstellung

"Liebhaberstücke im Spätsommer"




Wochenlang haben wir genäht, geschnippelt, getöpfert und
gehäkelt und es sind viele neue Dinge entstanden. Und wir 
waren wie immer ganz schön aufgeregt...




 Aber seht Euch einfach die Bilder an. Der Gewölbekeller ist
wirklich wunderschön, das Licht ist herrlich, nur
zum Bilder machen nicht wirklich optimal, darum
auch die etwas schlechte Qualität.






 Aber wie immer haben wir es auch diesmal nicht
geschafft, unsere Arbeiten vorher zu fotografieren, also
sind wir kurz bevor die ersten Besucher kamen mit der Kamera 
noch schnell durch den Keller gerannt :-))




 Pünktlich um acht Uhr waren auch schon die
ersten Besucher da und eine halte Stunde später
wars schon ziemlich "eng" bei uns.




 Wie immer bekam jeder Gast ein kleines Geschenk, diesmal
ein Duftsäckchen. Leider haben noch kein Bild davon gemacht,
aber wir hatten noch ganz lieben "Bloggerbesuch" und sie
hat es auf ihrem Blog schon gezeigt. Davon gleich noch mehr.....




Zum ersten Mal gabs bei uns auch Häkeltaschen.




 Ok, die Bilder sind diesmal echt nicht so toll geworden,
aber wir wollten Euch halt einfach alles zeigen :-).




Natürlich gabs auch ein neues Liebhaberstück,
das Liebhaberstück No. 5, das werden wir beim nächsten 
Post zeigen.




Seht Ihr diese wundervollen IPad-Hüllen? Alex hat sie
genäht und wir finden sie alle sehr, sehr zauberhaft.




"Unsere Ladentheke"  - nein wir verkaufen natürlich 
nicht nach Gewicht.... :-)




Sie hat es ja schon angekündigt!

Bianca von Biancas Wohnliebe
hat uns doch tatsächlich mit ihrer Familie 
besucht. Wir haben uns natürlich riesig gefreut.
Sie ist eine ganz, ganz liebe, schnattert mindestens
genau so viel wie wir und es war sehr lustig.
Kennt Ihr alle ihren Blog? Wenn nicht, er ist wunderschön 
und Ihr müsst unbedingt bei ihr vorbeischauen.



Und dieses tolle selbstgenähte Windlicht hat sie 
als Geschenk mitgebracht. Liebe Bianca, es ist schon
verdekoriert. Vielen liebe Dank nochmal dafür!
Und es war sicher nicht das letzte Mal, dass wir
uns getroffen haben.



Wir bedanken uns noch ganz, ganz herzlich,
bei allen die uns besucht haben. Es waren sehr viele!
Wir haben uns über jeden Einzelnen sehr gefreut. 
Ein großes Dankeschön auch an alle Küchenbäckerinnen 
und natürlich an unsere Männer, ohne die wir das
gar nicht geschafft hätte.

Viele liebe Grüße,
Christiane, Alex und Susi






Sonntag, 7. September 2014

Den Herbst genießen

Meine Blumen vorm Haus haben's mir in den letzten Tagen deutlich gezeigt: Der Sommer ist vorbei... Beim Besuch im Gartencenter sind mir dann so viele schöne Pflänzchen in den Einkaufswagen gehüpft und von der lieben Barbara habe ich ganz tolle Zierkürbisse geschenkt bekommen, da musste ich gleich loslegen und ein bisschen umdekorieren.

 
 
 
Sogar eine Hortensie hab ich gekauft - wirklich schon ein bisschen spät, aber ich fand sie mit ihren verwaschenen grün-rosa Blüten einfach sooo schön.
 
 
 
 
Ganz lange wollte ich schon eine Schneebeere haben. In meiner Kindheit wuchsen die in allen Gärten, und wir haben mit den "Knallerbsen" gerne gespielt. Dann aber waren die Sträucher genau wie Cotoneaster als Einheitsgrün verpönt und verschwanden aus den Gärten und den Gärtnereien. Aber nun sind sie wieder im Kommen und ich habe eine Sorte mit großen, schneeweißen Beeren ergattert (juhuuu). 

 
 
 
Auch typische Herbstpflanzen, wie Heidekraut und Astern sind mit von der Partie, genauso wie verschiedene Sukkulente und Gräser.

Am Wochenende haben wir einen Waldspaziergang gemacht und dort gleich noch mehr Deko gefunden: leuchtend rote Wildäpfelchen, Zapfen, leere Weinbergschneckenhäuser, bemooste Zweige... Das wird nächste Woche noch alles "verbaut"... Ganz unverhofft haben wir auch Herbstzeitlose entdeckt, die wir selbstverständlich schön stehen lassen haben.

 

 
Natürlich war ich auch fleißig am Basteln, denn unsere Ausstellung rückt ja immer näher. Hier nur eine kleine Auswahl an Karten, die diese Woche entstanden sind.

 
 
 
Ich wünsch euch allen eine schöne Woche!
Herzliche Grüße,
Susanne

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...