Google+ Followers

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Die Weihnachtswerkstatt ist geöffnet....

Hallo Ihr Lieben,

erst mal DANKE für all die lieben Kommentare, Mails,
Anrufe und Gespräche zur "Landfrauenküche". Wir haben
so viel positives Feedback erhalten, das ist der Wahnsinn.
Und Irmi ist einfach klasse, gell?

Die Sendung war wirklich super, vor allem noch die
"lange Version" am Sonntag. Solltet Ihr sie dennoch verpasst
haben, auf der Mediathek vom Bayerischen Rundfunk könnt
ihr sie jederzeit ansehen.

Ganz herzlich begrüßen wir unsere neuen Leserinnen auf
unserem Blog. Schön, dass Ihr da seid - fühlt Euch wohl bei uns.

Auch wenn wir uns noch nicht überall gemeldet 
haben, haben wir Euch natürlich entdeckt. Momentan stecken
wir ein wenig im Vorbereitungsstress für unsere nächste Ausstellung
"Winterzauber" am 21. November bei Irmi im Gewölbekeller.

Nachdem heute ein Bericht von uns in der Donauwörther 
Zeitung erschienen ist und wir viele Mails und Anrufe bekommen
haben, zeigen wir Euch einen kleinen, wirklich einen ganz kleinen
Einblick auf unsere neuen "Liebhaberstücke".




 Alex hat hat wundervolle Laptop- und Handytaschen
genäht. Und Susi wundervolle Verpackungen 
gefertigt.




Gehäkelt wurde natürlich auch wieder :-)
Und ich hab viel getöpfert - das meiste ist
aber noch nicht fertig, darum heute so wenig
Bilder. Aber vor der Ausstellung zeigen wir
Euch natürlich noch mehr....
 Irgendwie werden die meisten Dinge immer
erst ein paar Tage davor fertig, überall fehlt oft
nur noch eine Kleinigkeit. Aber die Zeit......




Natürlich gibts wieder viele Engel und Sterne in
allen Variationen und aus vielen verschiedenen
Materialien.
Und wunderschöne Geschenkverpackungen und
Karten aus Papier von Susi.
 



 Und natürlich Vogelhäuser. Da hab ich für diesen Winter einige 
ganz neue Häuschen. Die meisten sind aber auch noch
nicht gebrannt und darum zeige ich Euch die Bilder später.

Ganz liebe Grüße und bis bald, Christiane

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Quittengelee und Quittenlikör

Hallo Ihr Lieben,

ich bin durch - mit unseren Unmengen an Quitten :-)
Es gab dieses Jahr total viele und es hängen immer noch
welche am Baum, aber die werden nicht mehr verarbeitet -
nur noch verschenkt.




Ich hab Quittengelee und Quittenlikör gemacht.




Und Quittenbrot - aber da muss ich ganz ehrlich sein - das erspar
ich Euch lieber. Es schaute weder gut aus, noch hats geschmeckt -
also hab ichs den Hühnern verfüttert. Und was soll ich sagen - die
wolltens auch nicht :-)). 





Quittengelee schmeckt ja fast jedem - ich esse es auch, aber
Erdbeermarmelade ist mir trotzdem noch ein wenig lieber.
Aber ich verwende es gerne zum backen und der Rest der Familie
findet es sehr, sehr lecker....

Das Quittengelee ist ein ganz normales Rezept für ein Gelee.
Einfach die Quitten entsaften (ich hab sie mit 1/3 Wein und 2/3 Wasser
gekocht) und dann mit Gelierzucker einkochen. Wichtig ist, dass
Ihr die Quitten nicht ausdrückt, sondern nur durch ein Sieb
tropfen lässt, damit das Gelee nicht trüb wird.








Was mir allerdings richtig gut schmeckt, ist der
Quittenlikör! Ganz was feines!

Rezept Quittenlikör

1.2 kg Quitten
300 g brauner Kandiszucker
1 Biozitrone
1 Flasche Doppelkorn

Von den Quitten den feinen Flaum abreiben, die Früchte mit der Schale
ganz klein schneiden (ich hab sie im Thermomix zerkleinert). Dann Quittenstücke,
Zitronenscheiben und Kandiszucker abwechselnd in ein großes Gefäß (da ich 
die doppelte Menge gemacht habe, hab ich ein 5 Liter Weckglas genommen) 
schichten und zum Schluss mit dem Doppelkorn auffüllen. Wichtig ist, dass
die ganzen Früchte mit Alkohol bedeckt sind.

So und nun heißt es warten - denn das alles muss jetzt mindestens 3 Wochen
ziehen. Und da ich das Ganze schon vor gut 3 Wochen angesetzt habe, hab ich
heute den Likör in Flaschen gefüllt. Einfach durch ein feines Sieb gießen, in
Flaschen füllen und gut verschließen!







Und ich sags Euch - ich hab ihn schon probiert und definitiv mag ich Quitten
als Likör am allerliebsten.






Habt Ihr vielleicht noch ein gutes Quittenrezept für mich?

Seid Ihr schon bei unserem Gewinnspiel vom letzten
Post dabei? Wenn nicht, bis zum 30.10. könnt Ihr
noch mitmachen.

Und nicht vergessen.... am Freitag, 24.10. um 
19.45 h Landfrauenküche schauen im Bayerischen
Fernsehen und unserer Irmi die Daumen drücken!

Ganz liebe Grüße, Christiane

Montag, 13. Oktober 2014

Landfrauenküche 2014 - wir waren dabei!

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr die Sendnung "Landfrauenküche"?
Wir waren bei den Dreharbeiten zur Landfrauenküche 2014
eine Woche live dabei.

Das war eine Aufregung. Für uns drei ein
unvergessliches Erlebis.

Eine Freudin von uns, die Irmi Miller, ist dieses
Jahr eine der Landfrauen.
Aus diesem Grund gibt es auch noch eine Verlosung.
Wir verlosen zwei Exemplare des neuen und wunderschönen Buches
Landfrauenküche 3.
Darin werden alle Teilnehmerinnen von diesem und letzten Jahr ausführlich
vorstellt und es sind alle leckeren Rezepte enthalten, die Ihr auch
im Fernsehen sehen könnt.

Vielen Dank an dieser Stelle gleich mal an den
Zabert-Sandman-Verlag, der uns freundlicherweise zwei
Bücher zur Verfügung gestellt hat.

Teilnehmen kann jeder eingetragene Leser, der einen Kommentar hinterlässt.
Egal ob mit oder ohne Blog.




Aber jetzt mal zu unserer Irmi.
Irmi wohnt im gleichen Ort wie wir und
hat einen riesigen Biohof und einen wunderschönen
Bio-Hofladen. Das alles bewirtschaftet sie fast alleine.
Leider ist Ihr Mann vor sieben Jahren ganz plötzlich verstorben
und seitdem lebt Irmi mit Ihren zwei Kindern (die damals erst 4
und 7 Jahre alt waren) und ihrem Schwiegervater alleine auf
dem Hof, hat jede, jede Menge Arbeit, gibt ganz
tolle Back- und Kochkurse und ist wirklich immer
gut drauf. Der Gewölbekeller, in dem unsere
Ausstellungen sind, gehört auch Irmi. Und bei jeder
Ausstellung und Vorbereitung werden wir von ihr
immer mit ganz leckeren kulinarischen Köstlichkeiten
verwöhnt.

Links auf dem Bild - das ist die Irmi, rechts die Chefin vom
Fernsehteam :-).
Das ganze Team war total nett und wir hatten ganz
viel Spaß mit allen.


Ein paar kleine Einblicke zu den Dreharbeiten können wir Euch
schon zeigen. Mehr leider noch nicht, da die Ausstrahlung der
Sendung erst ab Freitag, 17.10.2014, 19.45 Uhr, beginnt. Irmi ist dann
die zweite Landfrau und ihre Sendung läuft am 24.10.14, 19.45 Uhr,
im Bayerischen Fernsehen und die Wiederholung am
26.10.14, 12.00 Uhr.

Da wir ja mit der Deko auch ein wenig beteiligt waren, 
könnt Ihr, wenn Ihr wollt, vielleicht auch uns sehen.
Wir wissen allerdings nicht, was von all dem, was 
gedreht wurde, ausgestrahlt wird - und vor allem auch
nicht, wie wir aussehen :-). Es war eine ganze Drehwoche 
und es war wahnsinnig heiß in der Zeit. Ich glaube, es war
die einzige heiße Woche im Sommer 2014....






Ja das ist er, der berühmte Bus - wirklich
ein Schmuckstückchen - hier sind die
Landfrauen gerade bei Irmi auf dem Hof
angekommen.







Die ortsansässige Musikkapelle war natürlich auch da und
hat gleich mal für gute Stimmung gesorgt.
Und immer und überall ganz viele Kameras...







Und ganz heimlich haben wir dann mal den Bus
getestet :-))
Aber ich sags Euch, bei 35 Grad waren wir
echt froh, wieder draußen zu sein, so ganz
ohne Klimaanlage...






Von der "Landidee" gibts ab dem 15.Obtober wieder
die Sonderausgabe "Landfrauenküche". Wir haben
vorab schon mal ein Exemplar bekommen und sie
Ausgabe ist wirklich ganz wunderbar geworden.






Und sogar wir sind mit drin :-))




Es wäre natürlich wunderschön, wenn Ihr die Zeit
hättet, die Sendung zu verfolgen. Ganz wichtig
der Termin unserer Irmi ist am Freitag, 24. Oktober, 19.45 Uhr
oder die Wiederholung am Sonntag 26.Oktober,
im Bayerischen Fernsehen.

Wir drücken unserer Irmi natürlich ganz feste die 
Daumen. Und egal wies ausgeht - für uns ist
sie die Siegerin. Sicherlich bei Euch allen
auch. Und ganz sicher ist sie die Siegerin aller Herzen.

Wenn Ihr das erste Bild mit der Verlosung bei
Euch verlinkt, würde uns das natürlich sehr freuen.

Viel Glück und ganz liebe Grüße,
Christiane, Alex und Susi

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Ein bißchen Natur ins Haus geholt...


 Hallo Ihr Lieben,

ich hab mir ein bißchen Natur ins Haus geholt....




Am allerliebsten mag ich die Herbstdeko aus
Fundstücken von Wiesen und Wäldern.
Ok, die Kürbisse hab ich natürlich nicht
auf der Wiese oder im Wald gefunden, die
sind noch vom Kürbisfest :-)
 




Wunderschön finde ich die Zweige der Erle
mit ihren kleinen Zapfen.



Mehr brauchts für mich im Herbst auch 
gar nicht sein.

Sind diese kleinen Zapfen nicht schön?




Ein paar Hortensienblüten und Fetthennen....




... und Hagebutten und Kastanien...




Die Fliegenpilze sind Marke Eigenbau von mir.




Und das Kastanienherz hab ich von unserem "Kleinen" am Wochenende
bekommen. Er hat es ganz alleine (sage er :-)) für mich gemacht.





Und ich geh jetzt unsere Unmengen Quitten verarbeiten
(wohnt wer von Euch in der Nähe und möchte welche haben?)
und beim nächsten Mal hab ich dann ein paar leckere Rezepte
für Euch...

Ganz liebe Grüße, Christiane

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Liebhaberstücke

Hallo Ihr Lieben,

heute zeigen wir Euch mal unsere "Liebhaberstücke".
Ein Liebhaberstück ist immer eine Gemeinschaftsproduktion
von uns Dreien. Es ist immer was genähtes, getöpfertes und
was aus Papier dabei. Und bei jeder Ausstellung gibts ein
Neues.

Unser neues Liebhaberstück No. 5. gabs jetzt bei der
letzten Ausstellung.




Es ist ein "Elixier von der Waldbeere" mit
einem genähten Herbstmäntelchen, einem getöpferten
Herz auf dem Korken und etwas Süßem in einem
schönen Papiertäschen.





Das Liebhaberstück No. 1 haben wir Euch schon mal
gezeigt. Aber für alle, die es noch nicht kennen....




Liebhaberstück No. 2, 3 und 4 sind
"Kleine Wunder in Tüten"
Heute lassen mir zum ersten Mal wen in die
Tüten spitzeln....

Liebhbaberstück No. 2 ist für "Gartenliebhaber"




Liebhaberstück No. 3 ist für "Bücherfreunde"




und

Liebhaberstück No. 4 ist für "liebe Mädchen"





Liebhaberstück No. 6 

ist schon in Planung und gibts
bei unserer Ausstellung "Winterzauber" am 21. November 2014.

Wie gefallen Euch unsere Liebhaberstücke denn?
Vielleicht habt Ihr für uns ja auch eine Idee für ein
weiteres gemeinsames Projekt?
 Euch allen ein wundervolles langes Wochenende. 
Genießt die warem Oktobertage.
Schön, dass es Euch gibt!

Ganz liebe Grüße,
Christiane, Alex und Susi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...