Google+ Followers

Donnerstag, 5. März 2015

Ich bin süchtig nach Kaffee...

...kapseln! Den hübschen bunten Aluminiumdingern bin ich völlig verfallen. Leider habe ich gar keine Ne***so-Maschine. Aber dank lieber Arbeitskollegen und vor allem dank der lieben Irmi (!!!) habe ich unglaubliche Mengen davon geschenkt bekommen. Da war erst mal tagelanges Aufschneiden, Auswaschen, Trocknen lassen und platt Hauen angesagt Auf dem Bild zeigt euch mein Sohn, wie Man(n) das macht (bestimmt haben die Nachbarn 3 Häuser weiter noch gedacht, wir machen eine Wiener-Schnitzel-Orgie...) . Ich selbst hab sie eher vorsichtig kreisend flach gequetscht.

 
 
 
Und nun wollt ihr sehen, was ich daraus gemacht habe? Na klar, Karten natürlich. Mit ein paar Knöpfen, Perlen und Pailletten verziert, machen die Dingerchen ganz schön was her, oder?

 
 
 
 Die zartrosa Käpselchen gehören zu meinen Favoriten, da braucht's nicht mehr viel drum rum.

 
 
 
 Auch schick: Die grüne Variante. Damit Eure Augen keine Überdosis Kaffee abbekommen, hab ich zur Entspannung noch eine klassische Susi-Karte eingefügt, wie ich sie vor meiner Ne***so-Sucht gemacht habe.

 
 
 
 So und zum Schluss nochmal dramatisch in Schwarz-Gold. Da wurde ich allerdings schon gefragt, wem schenkt man so was??? Ja, was meint Ihr? Wem und zu welchem Anlass würdet Ihr diese Variante schicken?

 
 
 
Ich geh dann mal wieder basteln: Es warten noch Käpselchen in Kupfer, Braun, Lila, Olivgrün, Dunkelrot, ... auf mich. Wenn Ihr wollt zeig ich Euch die auch irgendwann...

Kreative Grüße,
Susanne

Kommentare:

  1. Super Idee!! Eine Freundin von mir macht das auch mit Wachs in der Mitte und einem Siegelstempel draufgedrückt. Sieht dann richtig edel aus :-) LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Was fürt eine tolle Idee, liebe Susanne! Da sind die Dinger ja noch für was gut!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wooow, auf den Karten sehen die Kapseln toll aus. Ich finde es sowieso total klasse, dass so hübsche Kapseln designet wurden, dass die Leute sie lieber weiterverarbeiten als wegzuschmeißen. So ist es auch noch umweltschonend. ;)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal ne süße Idee :) Die Karten schauen echt wunderschön aus. Wozu Kaffee doch alles nützlich ist.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    die Kapseln sammeln ich mittlerweile auch fleißig, allerdings für eine Marktkollegin, denn die macht daraus Schmuck :)
    Deine Idee mit den Karten finde ich auch genial.
    Ein tolles Upcycling.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne, ich kann deine Sucht verstehen: deine Karten sind nämlich echt klasse geworden und ganz besonders haben es mir die hübschen Verzierungen auf dem dritten Bild angetan. *grübel*...wer könnte eine Nespressomaschine habe?" ;-). Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ne coole Upcycling Idee! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  8. Eine geniale Idee zur Weiterverarbeitung!
    Ich wünsche Euch einen guten Start in ein wunderschönes und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    das ist ja nicht zu fassen. Was hast Du da gezaubert aus diesen bunten Dingern. Die Karten sind richtige kleine Kunstwerke geworden. Bin hellauf begeistert.
    Die schwarz goldene Variante könnte in etwas schlichterer Variante für einen Mann gut passen. Dann natürlich ohne Schmetterling und Blümchen, vielleicht mit Siegel drauf.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die platten Kapseln geben ja ein tolles Dekoelement, ein richtiger Blickfang.
    Es sind viele tolle Sachen daraus entstanden.
    Gruß Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Sind schön geworden, deine Karten. Ich hatte letztes Jahr auch viele mit den Kapseln gemacht und auf meinem Blog gezeigt, sollte ich vielleicht mal wieder machen.
    Kreative Grüße
    Dörthehttp://cargocollective.com/maryzen/Bookbinding-tips-and-tricks

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,

    wie g... ist das denn - bitteschön!
    Absolut klasse - bin begeistert, so für´s Kartenbasteln ideal, denn als Schmuck, wie ich es schon mal gesehen habe) find ich sie nicht so schön.

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Kaffee!!!!! ... ja bitte und mindestens drei Tassen am Tag oder auch ein bisschen mehr, aber nicht aus Kapseln, sondern ich nehme Pads (landen dann auf dem Kompost und die Regenwürmer freuen sich auch. Wusstest Du, das Regenwürmer auch echte Kaffeejunkies sind???) Die Kapseln mag ich überhaupt nicht (was für ein Müll da entsteht). Deine Karten sind traumhaft schön geworden, ich bin hin und weg, aber leider kannst Du nicht alle Kapseln der Welt verarbeiten!!
    GLG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du Recht, Müll verursachen diese Dinger wirklich. Ich habe das Kaffeepulver natürlich auch auf unsern Kompost getan und die Deckelchen dem Alumüll zugeführt. Aber trotz Upcycling ist der Rest ja nicht verschwunden und muss irgendwann auch entsorgt werden...
      Danke für deinen Kommentar,
      liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  14. Hallo Susanne,
    was für eine tolle Idee, meine Frage wäre was für einen Kleber verwendet ihr?
    Ich kann mir vorstellen das es auf den Kapsel nicht alles klebt.
    Sieht wirklich toll aus.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ursula,

      auf die Karten habe ich die Kapseln mit Heißkleber geklebt. Der haftet auf der Aluoberseite aber nicht so gut. Hier habe ich kleine Miniklebepunkte verwendet, die kleben wirklich alles.
      LG,
      Susanne

      Löschen
  15. Liebe Susanne,
    ich bin platt! Ein Upcycling der ganz edlen Art! Super toll, diese Idee und Umsetzung, einfach herrlich.
    Deine Karten bekommen dadurch eine so hohe Wertigkeit, die kannst Du glatt doppelt so teuer verkaufen.
    Für was für einen Anlass? In Schwarz-Gold sehen Deine Karten unglaublich edel aus - ich denke, für einen ganz besonderen Anlass. Wenn einem die beschenkte Person sehr wichtig ist!!
    Liebe Grüße - und ... weiter so!
    ANi

    AntwortenLöschen
  16. Klasse!!!!!
    Deine Karten sehen toll aus!
    Ich mag auch die zartrosa am liebsten.

    Ich habe mal einen Kettenanhänger aus solchen Kapseln gesehen.
    Das sah auch toll aus!
    Der Anhänger war glaub an einem Reif.

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

    Biene

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Susanne, ich bin begeistert. Die Karten sehen fantastisch und durch das Material sehr edel aus!!! Ich glaube ich muss mir auch einen Kaffee-Kapsel-Lieferanten suchen ;-).
    Wünsche dir noch ganz viel Spass dabei.
    Liebste Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Einfach nur WOW!
    Die Karten sehen sooo schön aus, jede für sich! Ich kann gar nicht sagen welche ich am schönsten finde!

    Und das Tollste finde ich ist der Umweltgedanke dabei :)
    Denn die Dinger sind ja echt übel für die Umwelt und so hast Du noch was richtig schickes und außergewöhnliches draus gezaubert!
    Habt Ihr auch einen Shop oder seit Ihr nur auf Märkten unterwegs?
    Viele Grüße Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natalie,
      danke für deinen Kommentar.
      Einen Shop haben wir leider nicht, du findest uns auf Märkten in unserer Umgebung.
      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  19. Hallo Susanne,
    eine super tolle Idee, deine Kapsel -wieder-Verwertung,
    es sind wunderschöne Karten entstanden,
    ich sende dir liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo!!!!
    Deine Karten sind supertoll. Schade , das ich keine Kapselmaschine habe.
    Mit Pads lässt es sich nicht gut basteln (grins).
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Also ich bin wirklich beeindruckt! Da muss ich das nächste Mal bei der Arbeit eindeutig im Müll stöbern gehen!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  22. Eine tolle Idee, sieht soooo schön aus.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Susanne,
    eine tolle Idee...ich hab bisher nur Karten mit Kronkorken gebastelt...frau kann ja quasi immer alles zum Basteln brauchen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  24. Wow, was für eine tolle Idee ! Und ich sitze direkt an der Quelle als Nespresso-Junkie ...
    Ich geh dann mal klopfen "zwinker"...

    AntwortenLöschen
  25. tolle Idee und schaut wunderschön aus.
    Freuen würden sich bestimmt alle Frauen, egal zu welchem Anlass!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  26. Das ist eine so geniale Idee. Darauf muss man erst einmal kommen,
    Die Karten sind ein richtiger Hingucker und müssen dem Empfänger große
    Freude bereiten.
    Gold und schwarz kann man zu vielen Anlässen verschenken.
    Eine schönen Abend wünscht dir
    Irmi
    (PS: Ich bin aber nicht die Irmi, die die vielen Kapseln verschenkt hat)

    AntwortenLöschen
  27. Eine tolle Idee.
    Man sieht gar nicht mehr, dass die Schmuckstücke aus Kapseln gebastelt sind.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  28. Einfach nur traumhaft anzuschauen! Wunderschön!

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Susanne,
    Richtig gut sieht das aus !!!
    Wundervolle Karten,
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Moin Susanne, Deine Karten sind toll geworden - ich mag es ja, wenn Alltagssachen verarbeitet werden. Leider bin ich so gar keine Kaffeetrinkerin und kann höchstens mal mit einem Teebeutel Aufwartung machen (kann man mit ausgelutschten Teebeuteln auch etwas Kreatives anfangen *gg*?).
    Zu Deiner Frage: Die schwarz-goldene Karte könnte ich mir zum Geburtstag einer etwas älteren Person, bzw. höhere Hochzeitstage gut vorstellen. Weihnachten wäre vielleicht auch ein Datum, zu dem die Karte passen könnte.
    Ich wünsche Dir jetzt erstmal ein frühlingsfrisches Wochenende und liebe Grüße
    von Lotte

    AntwortenLöschen
  31. Hi, Susanne,
    hier mal auf diesem Wege ein Lebenszeichen von mir !
    Ich habe gerade Euren Blog besucht und war erst einmal platt, so viele wunderschöne Sächelchen gibt's da zu bestaunen, die "Röschen-Ware",
    die Stoffhasen und natürlich Deine Kaffeekapsel-Art, echt zum Ausflippen!!

    Hoffentlich habt Ihr heute auf dem Markt auch die verdiente Bestätigung bekommen!
    Lass mal was hören von Dir,
    eine bastelfreie Verschnaufspause wünscht Dir
    Trauma

    AntwortenLöschen
  32. Guten Morgen allerseits
    Wow! Die Karten sind der absolute Hit. Eine schöner als die andere. Ich hab ja schon einige Werkeleien mit Nespressokapseln gesehen, aber nie waren die Sachen nur annähernd so schön wie deine Karten, liebe Susanne.
    Gestern ist euer Gewinn angekommen. Uiuiui! Auch wahnsinnig schön. ♡ Ich hab mich sehr gefreut. Die Ketten passen absolut perfekt und die Karte ist auch so schön. Und da war noch diese schöne Decke. Wusste gar nicht, dass diese auch zum Gewinn gehört. Die ist genau mein Stil und passt wunderbar zu uns. Ganz herzlichen Dank, ihr drei Lieben. Ich werde dann noch auf meinem Blog berichten.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  33. I don’t know how should I give you thanks! I am totally stunned by your article. You saved my time. Thanks a million for sharing this article.

    AntwortenLöschen
  34. da kommst du mit dieser tollen Idee daher, wo ich keine Karten mehr bastle .. irre!

    VG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...