Google+ Followers

Donnerstag, 31. März 2016

Inspired by...



Viele Kreative kennen das sicher auch: Manchmal braucht man ewig um eine Idee zu entwickeln und dann gibt es Momente, in denen einen die Ideen förmlich anspringen. So war das bei mir vor einigen Wochen, als ich in einem Bücher-Flyer ein Foto dieses Buch-Covers entdeckte, das mich sofort faszinierte (allerdings sahen die Punkte im Druck ockergelb aus, in Wirklichkeit sind sie leider neonorange…). 

Mir war sofort klar, dass ich das als Karte umsetzen möchte. Da mich auf den zweiten Blick aber auch der Inhalt des Buches interessierte, hab ich es mir gleich auch noch gekauft. Und es ist wirklich ein lesenswertes Buch über eine Frau, die mit Anfang Vierzig an Alzheimer erkrankt. Ein Buch, das einem deutlich vor Augen führt, dass man jede Sekunde im Leben bewusst erleben und genießen soll…

Also habe ich die Karte auch ganz bewusst und mit Genuss gebastelt und mal wieder die Freiheit genossen, meine kreativen Ideen nach meinen eigenen Vorstellungen umzusetzen. Und so sind die Punkte nun tatsächlich ockergelb…


Dabei auch an die vielen Menschen in meinem Umfeld gedacht, denen es im Moment nicht gut geht. Euch und allen anderen, die gerade nicht so unbeschwert durchs Leben gehen können wünsche ich ganz viel Kraft und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen.

Liebe Grüße,
Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    Eine sehr hübsche Karte hast Du da kreiert.
    Das Buch kenne ich, habe es schon gelesen.
    Das Leben sollte man jeden Tag geniessen, man hat nur das eine.
    Leider wird es uns meistens erst bewusst, wenn ein geliebter Mensch von uns geht oder erkrankt.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Renate aus Kaisheim31. März 2016 um 22:22

    Liebe Susanne,
    schön wie immer deine Karten und sehr passend, wenn man schon lange schreiben, anrufen auf einen Besuch vorbeischauen will dann ist das mal eine liebe Anregung.
    Habe gerade so einen Durchhänger, das muss ich ändern.
    Lieben Gruß
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    gut das du von diesem Buch inspiriert wurdest, denn die Karten sehen sehr schön aus.
    Ich wünsche dir eine gute Zeit!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne
    Die Karte ist einfach mega schön, gefällt mir sehr gut! Kompliment. Wie hast du sie gemacht? Auch das Buch tönt spannend, wenn auch das Thema happig ist. Lieber Gruss Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne!
    Wundervolle Karte hast du kreiert.
    Finde ich allerliebst von dir, dass du an Menschen denkst, denen es momentan nicht so gut geht.
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte ist wunderschön geworden! Und das Cover hat mich auch sofort angesproche ... toll! Ich kaufe auch oftmals Bücher, nur weil das Cover ansprechend ist.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susanne,
    der Buchtitel klingt interessant und nachdenklich zugleich,
    deine Karten sehen dazu so passend und wunderschön aus!
    Da ich genau so eine mit diesem Text gerne verschicken würde, möchte ich dich fragen, ob du evtl. einen Shop hast, in dem man sie kaufen könnte?

    Liebe Grüße aus Augsburg
    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabriele,

      freut mich, dass die Karte dir gefällt. Einen Shop habe ich leider nicht, wir verkaufen unsere Werke meist auf Märkten in der Umgebung - der nächste ist der Burgmarkt in Bocksberg (bei Wertingen. Wenn du die Karte gerne haben möchtest, kann ich sie dir auch zuschicken. Schreib mir einfach eine Mail an: zuckerstix@gmail.com
      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  8. Liebe Susanne,
    das ist ein ganz wunderbares Buch, welches ich verschlungen habe.
    Die Karte gefällt mir farblich aber besser, obwohl das Cover mich auch angesprochen hat.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    das hast Du aber schön geschrieben.
    Ich kenne auch eine Frau in meinem Umfeld, die mit 50 schwer an Alzheimer erkrankte. Ach, dass ist so schlimm.
    Danke für den Buchtipp!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Die Karte ist super geworden und das Buch steht auch noch auf meiner Liste...
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,
    deine Karte ist toll geworden!
    Gefällt mir gut.
    Bei mir sind es auch immer mal wieder die kleinen Anreize, welche mich inspirieren. "Der springende Punkt" manchmal *zwinker*
    Hab noch einen wunderbaren Sonntagnachmittag.
    Liebe Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  12. Die Karten sind ganz zauberhaft geworden. Gefallen mir wirklich sehr gut :)
    Liebe Grüße
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...