Google+ Followers

Montag, 8. August 2016

rosige Zeiten...

Da die Tage schon ein bisschen kürzer werden und sich der Nebel morgens bereits
auf die Täler legt, möchte ich euch noch einmal in ein üppig blühendes
Gartenparadies entführen! Nein, leider ist das nicht mein Garten,
aber ich durfte diese wundervolle Anlage - wie jedes Jahr übrigens - einen ganzen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen genießen. Herrlich!
Ein bisschen wie bei Rosamunde Pilcher! 
 
 
Die Besitzerin hat diesen wunderschönen Garten nach englischem Vorbild gestaltet und
das feuchte (englische) Wetter dieses Jahr war ideal für die Entfaltung -
wie man sehen kann !
 
 
 
Neben vielfältigen Rosensorten hat es mir auch der türkische Mohn
sehr angetan. Und dann noch meine Lieblingsblumen: die Hortensie, hier in blau. 
 
 

Überall findet man liebevolle Plätzchen, die zum Verweilen einladen...

 
Zur Rosenzeit - natürlich Rosengeschirr!
 
 
Funkien und Rambler...
 
 
 
...und dann ist da noch die "kleine Wildnis" - direkt neben dem angelegten
Garten fügt sich dieses kleine Waldstück an, der Privatwald sozusagen...


 
 

"Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen

und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen".

 
                                                        Meister Eckhart (1260 - 1328)
 
 
Mit diesem tollen Zitat sende ich euch allen viele Grüße, eine gute Woche und bleibt weiterhin kreativ und neugierig!
 
Eure Alex.
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...