Google+ Followers

Sonntag, 5. April 2015

Heute gibt es Rosenkuchen...


Rosenkuchen nennt man diesen Hefekuchen mit leckerer Nuß- Mandelfüllung, weil er
so arrangiert wird und nach dem Backen tatsächlich so aussieht, als wären viele Rosenköpfe nebeneinander.
Ihr müsst ihn unbedingt probieren. Könnt ihr ihn schon riechen?
 
Gerne verrate ich euch das tolle Rezept und ich verspreche euch, er wird gelingen!
 
 
 
 

Rezept - Hefeteig:  

100 ml Milch
325 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
50 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
75 g Butter
1 TL abgeriebene Zitronenschale
 

Füllung und Glasur

200 g Marzipanrohmasse
100 g gem. Haselnüsse
100 g gem. Mandeln
2 Eier
75 ml Milch - 45 ml Milch zum Bestreichen
3 EL Puderzucker
Zitronensaft
 
 

Zubereitung:

 
Aus den Grundzutaten einen Hefeteig zubereiten - 3 x gehen lassen.
 
Das Marzipan in Würfel schneiden. Die Nüsse mit den Mandeln, den Eiern und 75 ml Milch in eine Schüssel geben. Marzipanwürfel hinzufügen und alles zu einer glatten Masse verarbeiten.
 
Den Hefeteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben nochmals durchkneten
und zu einem Rechteck ca. 45 x 25 cm ausrollen.
 
Die Marzipan-Nuss-Füllung mit einem Esslöffel auf den Hefeteig gleichmäßig verteilen und
glatt streichen. Im Anschluss den Hefeteig von der Längsseite her aufrollen.
 
Jetzt habt ihr eine sog. Hefeteigrolle, diese Rolle jetzt mit einem scharfen Messer
in etwa 4 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit der Schnittfläche nach unten dicht
an dicht in die gefettete Springform (26) setzen = Rosen

 
Die Teigstücke mit der übrigen Milch bestreichen, Kuchen im Ofen
ca. 35 Min. bei 175 Grad backen - herausnehmen und erkalten lassen.
 
Den Puderzucker sieben und mit so viel Zitronensaft verrühren, dass ein
dickflüssiger Guss entsteht. Als letzter Schliff: Mandelblättchen.
Fertig!
 


                                  


Ich wünsche euch ganz entspannte, restliche Osterfeiertage!
 
Ganz liebe Grüße
 
Alex.

 

Kommentare:

  1. Wie lecker, ich habe diesen Kuchen letzte Woche mit Zimt und Zucker gebacken. Meine Kinder lieben ihn.
    Dir auch frohe Ostern,
    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex,
    auch dir noch eine wunderschöne Osterzeit und dein Rosenkuchen duftet bis zu mir, hmmmmmmm !!!!
    gaaaanz <3liche Grüße :O)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex,

    ich staune... hat da der Osterhase eine Kamera ins Nest gelegt?
    Dein Kuchen schaut oberlecker aus! Ist da vielleicht noch was übrig?
    LG,
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, schaut der Kuchen lecker aus!!!
    Gruß Daniela

    AntwortenLöschen
  5. ... Ich liebe Hefegebäck- unsere Häschen sind schon alle.
    Habt noch einen schönen Ostermontag
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmmh ich kann den Kuchen bis hier riechen - genau mein Geschmack - besser als jeder Schokohase - muss ich unbedingt ausprobieren - danke fürs Reszept.
    Herzliche Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex,
    ja, ich kann den Rosenkuchen förmlich riechen . Wenn ich die Zutaten lese rinnt mir schon das Wasser im Munde zusammen!
    Danke für dieses leckere Rezept.
    Schöne Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Rosenkuchen, hab ich noch nie gehört!! Ich mag zwar kein Marzipan, aber der Alleskönne rleibt es, vielleicht sollte ich den Kuchen extra mal für ihn backen? Interessant klingt es ja schon!
    Sei lieb gegrüßt von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alex,
    Jetzt hast Du mir den Mund richtig wässrig gemacht :-)
    Was für ein feiner Kuchen ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Mhhh, wirklich lecker und ich kann ihn fast riechen :-)!
    Danke fürs Rezept, das werd ich sicher mal ausprobieren!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex,
    dein Rosenkuchen sieht super aus und schmeckt bestimmt total lecker. Das Rezept habe ich mir gleich mal abgespeichert, damit ich es bei Gelegenheit ausprobieren kann.
    Deine drei Häschen schauen ja total niedlich aus!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex,
    oh wunderbar! Ein neues Rezept.
    Das ihr leckeres backen könnt habe ich ja schon Weihnachten bewundert. Dann muss ich diesen Kuchen auch mal probieren :-)
    Dir eine schöne Woche noch.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Alex,
    das hört sich schon wieder nach einem super leckeren Rezept von Euch an.
    Backen könnt Ihr ja auch alle so gut.
    Und schön sieht der Kuchen auch aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Renate aus Kaisheim8. April 2015 um 13:04

    Hallo Alex,
    danke für das leckere Rezept, habe versucht es in Word zu kopieren, ging leider nicht so musste ich meinen Kopf ganz schön anstrengen, nach über 4 Jahren in Rente, "da war doch noch was" habe ich es geschafft und einfach die Bildschirmansicht gedruckt, so habe ich es ordentlich.
    Am Sonntag werde ich die Familie einladen, wir denken dann an dich.

    Lieben Gruß
    Renate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Alex,
    der Kuchen sieht zum anbeißen lecker aus. Ich liebe Hefegebäck, egal ob als Zopf, Schnecken oder Kuchen. Mit Marzipan habe ich ihn allerdings noch nie probiert - das wird sich demnächst ändern. Dein Rezept ist schon gespeichert.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Hört sich lecker an und sieht super aus! Ist sicher der absolute Hingucker auf jeder Kaffeetafel!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Alex,
    viel zu schön um zu essen. Den muss ich auch mal machen.
    Danke für´s Rezept.
    Herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Ich kann mich nur allen anderen anschliessen, der Rosenkuchen sieht köstlich aus!Muss ich unbedingt probieren!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  19. Christiane,
    das wäre jetzt soooo fein zu meinem Nachmittagskaffee!!! Hmmmmm - und ja, kein Orange und kein knalliges Gelb. Die Nachbarin bekommt seit Jahren alle gelben Narzissen, die sich extrem stark vermehren und die ich so gar nicht mag. Mir reicht die Forsythie - aber die darf bleiben, weil sie schon alt ist und mir zum Nachbar hin ein wundervoller Sichtschutz.
    Habt ein wundervolles Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...