Google+ Followers

Samstag, 29. November 2014

Weihnachsbäckerei No. 3 - Walnussküsschen

Hallo Ihr lieben und fleißigen Plätzchenbäckerinnen!

Habt Ihr noch Lust auf ein weiteres Rezept? Heute kommt
das 3. Rezept meiner Weihnachtsbäckerei.

Walnussküsschen


175 g Butter
100 g Zucker
1 TL Zimt
1 Ei
1 Eigelb
100 g gemahlene Walnüsse
270 g Mehl

Außerdem: weiße Kuvertüre und Walnusshälften zum verzieren.




Die Butter mit dem Zucker, Zimt, Eigelb und Ei cremig rühren, Walnüsse, Zimt und
Mehl unterkneten, ca 1 Stunde kalt stellen.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein Backblech (Backpapier!) setzen.
Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten bei 180 ° C backen.

Kuvertüre schmelzen und die Oberfläche der Plätzchen darin eintauchen. Die Walnusshälften
daraufsetzen und die Küsschen trocknen lassen.




Wenn Ihr Walnüsse und weiße Schokolade mögt, werdet Ihr diese
Plätzchen lieben! 




 Ein paar haben wir natürlich gleich mit einem heißen Tee vernascht.


Aber ich bin noch lange nicht fertig mit Plätzchen backen, morgen gehts
wieder weiter.

Ich wünsch Euch schon mal einen wundervollen 1. Advent!

Ganz liebe Grüße, Christiane

Kommentare:

  1. Liebe Christiane,
    die Walnussküsschen sehen verführerisch lecker aus!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen lichterfüllten 1. Advent!!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!!!! Die sehen aber lecker aus. Ich muss soviel arbeiten und habe noch nicht einen Keks gebacken(seufz). Daher schaue ich mir die tollen Kreationen in der Bloggerwelt an.....
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen super lecker aus! Ich habe heute ein paar Plätzchen gebacken, im Grunde genommen könnte ich momentan jeden Tag backen bei all den tollen Rezepten. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christiane, du steckst mich noch an mit deiner Backlust ;-). Sehr verlockend sehen die Walnussküsschen aus (toller Name), aber ich denke ich probiere die Mandel-Herzen aus.
    Einen gemütlichen 1. Advent wünscht dir Christine.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christiane,

    ohhhhhh wie lecker sehen die denn aus - und hören sich lt. der Zutaten auch soooo lecker an .... die landen wie Deine letzten Plätzchen auch auf meiner Backliste.....
    Vielen Dank für das schöne Rezept.

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christiane,
    wow wow wow! Das wären auch Gebäckstückchen für mich!!! Ganz nach meinem Geschmack...lecker!!! Hier wurden heute Zimtplätzchen gebacken und nie wieder mehr.. so schwer , fast unmöglich :( Ich war mit den Nerven wirklich am Ende :D
    Liebe Grüße und genieße Deine Köstlichkeiten! Olga.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Christiane,

    ich will doch heuer gar keine Kekse backen - aber Du verführst mich täglich neu und jetzt habe ich doch heute schon die Zutaten für Deine
    Mandelherzen und das Schokoladenbrot gekauft!
    Aber wenn ich mir die Walnussküsschen so ansehe - denke ich, da mache ich auch noch einmal mit, die sehen ja oberlecker aus :-)
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. lecker!!! danke und einen schönen 1. advent!!! lg angie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christiane !
    Ich hab heute mal das Schokoladebrot probiert, ein Teil war schon weg, bevor ich es mit Glasur bestreichen konnte - ist wirklich sehr lecker. Auch das heutige Rezept klingt sehr verlockend. Ich bin ja nicht so die begeisterte Bäckerin, aber bei Deinen schönen Fotos reizt es mich dann doch...
    Einen schönen 1. Advent,
    alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen sehr lecker aus, liebe Christiane.
    Viele Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christiane, danke für das tole Rezept, die werde ich auch probieren, zumal ich mit Walnüssen immer reicht gesegnet bin.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Christiane!
    Ich liebe Walnüsse und weiße Schokolade...
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Diese Plätzchen sehen toll aus,hab auch vor sie zu backen,habe sie aber mit der hellen Kuvertüre noch nirgendswo gesehen.(schön)
    Diese Teller und Etageren hab ich auch, ich servier da auch immer meine Plätzchen darauf.
    L.G. Tina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christiane,
    schon wieder eine neue Kekssorte. Wie schafft ihr das nur in so kurzer Zeit?
    Habt ihr vielleicht so kleine Weihnachtswichtel, die euch helfen :)?
    Wünsche euch einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christiane,
    Die Walnussküsschen kenne ich gar nicht.
    Die sehen sehr verheißungsvoll & lecker aus :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Christiane,

    deine Plätzchen sehen toll aus. Es gab doch ein paar Bloggerinen, die dieses Jahr so unheimlich viel Walnüseen hätte. Für die wäre das doch das absolut perfekte Rezept :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  17. Da läuft mir doch gleich das Wasser im MUnd zusammen!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christiane, oh sehen die lecker aus! Ich muß mir die Rezepte unbedingt ausdrucken, damit ich sie nach und nach probieren kann.
    Danke! Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent, auch an deine Freundinnen
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Ooooooh das schaut ganz köstlich aus ♥
    Da mag ich gleich eines naschen....

    Liebste Grüße zum ersten Advent
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Christiane,
    ja ich liebe Walnüsse und weiße Schockolade und ich werde dieses Rezept so schnell wie möglich backen, hab alles da :)
    Mein Sternenregen ist ein Widget, hab ich zufällig gefunden.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  21. Halogen liebe Christiane,
    und ob diese Leckereien gemocht werden,
    sehr sogar.
    Danke für für Dein Teilen der Rezeptur !!
    Einen schönen 1. Adventssonntag wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christiane,
    vielen Dank für dieses tolle Rezept!
    Ich mag weiße Schokolade und Walnüsse, habe beides zuhause und kann deshalb sofort loslegen...

    Euch dreien noch einen schönen 1. Advent
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christiane,
    *seufz* sind die lecker, oder was!?
    Ich geb auf und küss' dich für soviele tolle Rezepte!
    GlG Naddel

    AntwortenLöschen
  24. ..... oh die sind bei unserer Walnussernte ja ideal !!!!! muss nur noch weiße Kuvertüre besorgen und dann, küsse ich sie *hihi* ;O) .....

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christiane,
    jetzt bin ich über Tanja auf diese lecker aussehenden Plätzchen gestoßen :-). Die probiere ich auch noch aus. Deine Apfelsinenstäbchen hab ich schon gebacken ... super lecker.
    Ganz liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Christiane,
    ich habe die Walnussküsschen diese Woche nachgebacken. Sie sind wirklich fein. Danke für das Rezept.
    Vor genau einem Jahr am 1. Advent hast du dieses Rezept veröffenticht - und es ist noch sehr aktuell. Ich wünsche einen schönen 1. Advent 2015!
    Grüsse,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...