Google+ Followers

Freitag, 28. November 2014

Weihnachtsbäckerei No. 2 - Zarte Mandelherzen

Hallo Ihr Lieben!
Heute gehts schon weiter mit dem zweiten Rezept. Ganz feine Mandelherzen
hab ich für Euch!

Ihr könnt auch gern zum Probekosten vorbeikommen :-)





Zarte Mandelherzen


250 g Butter
120 g Puderzucker
2 Eigelb (1 für den Teig und 1 zum bestreichen)
100 g ungeschälte gemahlene Mandeln
350 g Mehl
geschälte Mandelhälften

Die Butter mit dem Puderzucker und 1 Eigelb schaumig rühren.
Die Mandeln und das Mehl darübergeben und alles rasch zu einem festen Teig
verkneten. In Folie eingewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten
Fläche ausrollen, Herzen aussstechen und aufs Backblech legen. Das 2. Eigelb
verquirlen, die Herzen damit bestreichen und auf jedes Herz zwei halbe Mandeln legen.

Die Plätzchen 8 - 10 Minuten backen. Nicht zu dunkel werden lassen!




Und schon könnt Ihr naschen - ganz zarte Plätzchen - sie zergehen wirklich auf
der Zunge...




Habt Ihr Lust zum Nachbacken bekommen? 
Morgen kommt schon das nächste Rezept!

Ganz liebe Grüße, Christiane

Kommentare:

  1. Hallo Christiane!
    Die Mandelherzen sehen toll aus und schmecken bestimmt genauso gut. Ich wäre gerne zum Probieren vorbei gekommen aber leider wohnen wir zu weit auseinander, schade!
    Bis jetzt habe ich nur eine Ladung Zimtkärtchen mit meinen Jungs gebacken. Als ich mir heute eins nehmen wollte, habe ich festgestellt, dass nur noch 2 Kärtchen in der Dose waren. Was soll ich sagen, dann haben sie wohl geschmeckt.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christiane,

    hmmmmm - die werd ich bestimmt ausprobieren - wenn Du nicht so weit weg wärst würd ich glatt zum kosten vorbeikommen ....
    Echt schade - so wird das wohl auch nichts mit dem Glühwein ~ wäre aber sehr schön - aber wer weiß, vielleicht irgendwann ergibt sich doch ein Treffen ....

    Ich habe heute auch die ersten Plätzchen gebacken - sie weilten auch kurzfristig tatsächlich in der Keksdose - und dann haben meine Lieben sie entdeckt, probiert und schups war nur noch ein Viertel meiner Backkunst vorhanden. Aber so soll es ja auch sein!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Yammi Yammi , auf jeden Fall habe ich Lust auf
    backen bekommen! Danke für das tolle
    Rezept. LG Sylke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christiane,

    Mensch due sehen aus wue gemalt. Also bei uns geht es am Sonntag los mut backen. Bin mal gespannt ob es ein Blech schwarzer Raben gibt hihi.

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    die sehen aber lecker aus... Aber ich mit meiner Allergie warte dann mal lieber auf das nächste Rezept. Denn immer nur für ander zu Backen ist .... nicht so schön!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. so lecker!!! danke für das rezept und liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christiane !
    Wahnsinn, wie fleissig Du bist ! Super schauen die aus, und so toll in Szene gesetzt !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christiane,
    super lecker sehen deine Plätzchen aus. Ich habe mir dein Rezept sofort abgespeichert. Da ich heute eh noch einkaufen muss, werde ich gleich die Zutatan mitbringen und morgen werden sie dann ausprobiert. Vielen Dank für dein Rezept.
    Ich wünsche dir morgen einen schönen 1. Advent.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  9. ...ja wie lecker und so richtig weihnachtlich !!!!!!!!
    Danke
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Das zweite Blech ist gerade im Ofen, das erste schön fertig und auch zur Hälfte aufgefuttert. Die Plätzchen sind total lecker. Danke fürs Rezept.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christiane,
    Ich seh schon..du hast wirklich klasse Rezepte...
    Heute Mittag werde ich auch noch backen..wollte Buttergebackenes machen...aber ich glaube ich mache doch lieber deine Mandelherzen.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christiane,
    die sehen aber sehr lecker aus...habe mir das Rezept direkt ausgedruckt...muss ich unbedingt mal probieren... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  13. .... ich sag nur hmmmmmmm ;O) ....

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...