Google+ Followers

Sonntag, 14. Dezember 2014

Weihnachtsbäckerei No. 12 - Nougatstangen

Hallo Ihr Lieben,

etwas verspätet kommt mein nächstes und für heuer
auch mein letztes Rezept für Euch. Ich hätte zwar noch
gerne mehr gebacken, aber die liebe Zeit.....




Nougatstangen

225 g  Sanella (funktioniert nur mit Sanella, nicht mit Butter und auch keiner andere Margarine) 
100 g Puderzucker
1 Vanillezucker
3 Eigelb
2 Messerspitzen Zimt
200 g Mehl
125 g gem. Mandeln
20 g Kakao


Alle Zutaten verrühren/kneten und am besten mit einer Gebäckpresse (Spitzbeutel geht auch,
aber etwas anstengend :-) ca. 4 cm lange Stangen aufs Backblech setzen und bei 180 ° C ca. 8 Minuten backen.

Zum Füllen:
Nougatmasse

Mit der erwärmten Nougatmasse füllen.

Zum Tunken:
dunkle Kuvertüre






Seid Ihr auch schon alle fertig mit Plätzchen backen?
Dann machts wie wir und geneißt die süßen Teilchen einfach!
Bei uns gibts jetzt gerade heiße Schololade dazu!








Ich wünsch Euch allen einen wundervollen 3. Adventsonntag!
Ganz liebe Grüße, Christiane

Kommentare:

  1. Liebe Christiane,
    Sehr lecker sehen die Nougatstangen aus!
    Danke für den Sanella Hinweis.
    Ich muss noch 2 Sorten backen dann bin ich endlich fertig ;-)
    Einen schönen 3.Advent,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christiane,
    Du warst so fleißig und hast uns richtig viele, gute Tipps gegeben! Einige Deiner Plätzchen habe ich nachgebacken und alle Rezepte ausgedruckt und eingeklebt.
    Vielen Dank nochmal und Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachten!
    Trauma

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    ich habe schon auf deine Nougatstangen gewartet.
    Habe Dir ja erzählt das mein Sohnemann so verrückt nach Nougat ist.
    Ich bin eigentlich schon fertig mit Plätzchen backen.
    Aber die Leckerei möchte ich ihm nicht verwehren.
    Ich geh nochmal ran.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine, du fleißiges Bienchen.
    Sieht das alles lecker aus. Da würde ich mich jetzt gerne mit dir hinsetzten, ein paar Kekse naschen und mit dir plaudern. Wär das nicht schön? Ich bin sicher, uns würde der Gesprächsstoff lange nicht ausgehen. Die Keksen aber schon. Die sehen nämlich sehr fein aus.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christiane,
    es ist ein Glück, dass man durch Bilder angucken nicht zunimmt, sonst wäre ich in den letzten Wochen aus dem Wheely "herausgewachsen". *gg*
    Die Plätzchen sehen wieder sehr verführerisch aus....
    Sei herzlich gegrüsst, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christiane!
    Die Nougatstangen sehen auch total lecker aus. Wir waren heute unseren Weihnachtsbaum schlagen und haben anschließend ganz gemütlich bei einer Tasse Kaffee die Plätzchen genossen.
    Wünsche dir eine schöne Woche,
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. danke für das rezept, die plätzchen sehen sooooo lecker aus!!! lg angie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Christiane,

    auch Deine 12. Sorte sieht wieder einmal zum Anbeißen gut aus. Essen würde ich alle Sorten sehr, sehr gerne - aber ich glaube es bleibt dabei - ich backe heuer erstmals keine Kekse!

    Hast Du übrigens meinen Post von letzter Woche gelesen - den habe ich extra für Dich gemacht. Ich hoffe, er hilft Dir weiter und Du verbringst eine schöne Zeit in Tirol und strickst recht fleißig!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christiane,
    diese Plätzchen kenne ich ja noch gar nicht. Danke für das Rezept. Bisher habe ich alle Deine Anweisungen befolgt. Die kleinen Tipps und Tricks sind wirklich super! Und Deine Bilder sind einmal mehr traumhaft!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  10. Meine liebe Christiane,

    Noch mehr gebacken.... noch mehr, geht das denn:-) Du bist eine keline Weihnachts-Back-Elfe, anders kann ich mir gar nicht vorstellen, so viele verschiedene Sorten zu backen und zudem auch noch so perfekt, ich bin wirklich begeistert!

    Sei ganz lieb gedrückt von
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin begeistert von all deinen schönen und leckeren Weihnachtsbäckerein. Das sieht alles super gut aus und ich wünsche euch viele nette und schöne Stunden und eine gute Zeit.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. Yummy, die sehen aber lecker aus!
    LG Nico

    AntwortenLöschen
  13. Wie noch mehr gebacken???? Du hast uns doch alle schon überholt. Soviele Sorten!!!!! Dein bunter Plätzchen Teller sieht toll aus.
    Eine schöne Woche wünscht dir Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christiane,

    bei Nougat werde ich sowieso sofort schwach! Kööööööstlich!!!!!!!!!!!!!
    Aber ist das dein Ernst, dass die Stangen nur mit Sanella funktionieren? Ich glaube, die gibt's bei uns in Ö nichtmal... und ich kann's mir eigentlich nicht vorstellen, dass ein zumindest sehr ähnlicher Teig nicht mit Butter funktioniert...

    ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚
    ❊..(
    ✿.(,)
    ❊|::::|.☆¸.¤ª“˜¨
    ✿|::::|)/¸.¤ª“˜¨˜“¨
    ❊|::¸.¤ª“˜¨¨˜“¨
    ✿%¤ª“˜
    ❊#ª“˜

    Allerliebste rostrosige Vorweihnachtsgrüße
    ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚
    von der Traude ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christiane,
    ich glaube, Du warst unsere fleißigste Bäckerin hier auf den Blogs und Deine Plätzchen reichen bis weit nach Weihnachten.
    Auch diese sehen wieder lecker aus,mmmh.
    Hab einen schönen Abend, viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christiane,
    deine Plätzchen sind schon wieder so schön...bei mir sehen die nie so toll aus. Ich glaube ich stelle mir für nächstes Jahr aus deinen Rezepten ein kleines Weihnachtsbäckerei-Buch zusammen. Dein Zimtsterne-Rezept muss ich auch unbedingt ausprobieren!!! Die mag ich besonders gerne.

    Wünsche dir eine schöne Adventswoche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Hey liebe Christiane!
    Bin wieder da :0) und freue mich total über deine leckeren Plätzchen-Rezepte...
    Vanille-Kipferl sind für mich das Größte, aber die Nougat-Stangen sehen auch sehr sehr lecker aus. Das Rezept wird gleich abgeschrieben und dann muss ich mir die Presse von meiner Mama ausleihen.... morgen ;0)...
    Herzliche Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  18. Was sieht Dein Plätzchenteller gut aus.....mmmmmmmhhhhhhhhhhh..... und die Nougatstangerl.... aber mir geht's wie Ulli, die Vanillekipferl bleiben die Weihnachtsgebäck-Favoriten.....
    Herzliche Adventsgrüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christiane,
    bei dir möchte ich mich erst einmal für die vielen tollen Rezeptideen bedanken! Ich habe einige deiner Rezepte auch in die Tat umgesetzt. Deine Manderinenstangen sind so gut angekommen, das ich sie sogar schon das zweite Mal gebacken habe.
    Wenn du Zeit hast, schau doch mal bei mir vorbei!
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  20. Hilfe, ich bekomme Hunger und um diese Zeit esse ich normalerweise nichts mehr. Ich würde mir nur allzu gerne ein paar Kekse nehmen.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  21. MAHHH do warst aber fleißig ,
    ahhh poor unterschuggeln des war gaaaaar nit bleeed::gggg
    ja dann geht's eh lei am 27 i muas zwar arbeiten bis 5
    wenn de gitti aufmacht,,, kannst ja dann scho eher zu ihr geh und i kumm dann noch,,,, i meld mi nomal bei dir,,,,
    und sog da bescheid,,,, freu,,,, freu,,,
    druck di aus der FERNE,,,
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  22. Mhhhhh sieht das alles lecker aus!
    Hab es fein Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Christiane,
    so viele schöne Plätzchen! Ihr ward sehr fleißig. Lasst es euch gut schmecken ☺!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...